Verrückt?

Ich hatte am 22 August,also vor ein paar Tagen einen Anfall. Es geschah Zuhause, ein glück. Ich fühlte mich nach dem aufwachen schon ganz komisch und ich hatte eine innere Unruhe und Angst in mir, die ich nicht erklären konnte. Ich hatte keine Schmerzen. Aber ich war trotzdem nicht ich selbst. Ich war wie eine Maschine, ausdruckslos und meine Augen waren leer. Als würde ich jemanden fremdes anschauen, als ich mich im Spiegel sah. Als ich mir was zu essen machen wollte, bemerke mein Vater mein komisches Verhalten. Ich antwortete ohne Gefühl und sehr langsam. Und als er mich ansah, liefe eine Träne meine Wange runter und ich fing an laut zu schreien und zu weinen. Ich sahs auf dem Stuhl und ich fing an zu zittern. Mein ganzer Körper bebte und ich wusste nicht wieso. Meine Hände zitterten so sehr, dass ich nichts mehr halten konnte. Mein Vater versuchte mit mir zu reden aber ich hörte ihn nicht richtig. Alles war laut und leise zugleich. Irgendwann hat es aufgehört. Ich konnte nicht mehr weinen, ich habe alle meine Tränen verbraucht  und all meine Kraft. Ich sahs da noch eine Ewigkeit, bis ich wie eine Maschine aufgestanden und in mein Zimmer gelaufen bin. Ein Anfall, der alles verändert hat. Seit dem, bin ich manchmal nicht mehr ich selbst und mir fällt es erst wieder ein, wenn es passiert ist. Ich kann hier nicht alles aufschreiben, was mir in den letzten Tagen für komische Dinge passiert sind. Das ist alles zu krass. Das krasse war ja noch gerade. Ich wollte von meiner Freundin nach Hause laufen. Als ich dann gerade vor meiner Tür stand, habe ich vergessen, wieso ich da rein wollte. Ich ging ein paar Schritte zurück, um mir das Haus an zu schauen. Ich sah das Haus, ich kannte das Haus. Aber ich wusste nicht, das ich dort wohnte. Ich weiß nicht, wie lange ich da vor stand und schaute auf den Boden und immer wieder links und rechts. Der Boden sah früher anders aus, die ganze Straße sah anders aus. Ich erinnerte mich an die Straßen, die neu gebaut wurden und schaute mein Haus nochmal an. Und da traf es mich, wie ein Blitz und plötzlich, wusste ich wieder alles. Und als ich es wusste, ging ich schnell rein und musste das hier aufschreiben. Seit meinem letzten Anfall, passieren die verrücktesten Dinge – oder werde ich verrückt?